Die Erdbestattung kann in verschiedenen Grabarten erfolgen

Das Einzelgrab:
Darin können bis zu zwei Erdbestattungen während der festgelegten Ruhefrist (meist 15 Jahre), auch Grabnutzungsdauer genannt, durchgeführt werden.

Das Familiengrab:
Darin können bis zu vier Erdbestattungen erfolgen.

Auch können Urnen jederzeit beigesetzt werden.

Jedes Leben ist individuell,
so sollte auch der letzte Weg sein.